NEWS
Unsere Sommer-Specials sind verfügbar!
Allgemeine Geschäftsbedingungen und wichtige Dokumente

AGB für alle Services auf owncube.com [v2 04/2017]

1. Allgemeines

1.1 Die nachstehenden Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen werden als Bestandteil unseres Internetangebotes bzw. der Folge dessen zu schließenden Verträge, als auch als Bestandteil sämtlicher noch folgender Lieferverträge vereinbart.
1.2 Die Allgemeinen Lieferbedingungen gelten, sofern sie entsprechend anwendbar sind, auch für im Zusammenhang mit der Lieferung erbrachte Beratungs- und Planungsleistungen sowie für Auskünfte.
1.3 Entgegenstehenden Bedingungen des Käufers wird ausdrücklich widersprochen, auch für den Fall, dass die entgegenstehenden Bedingungen in einem Bestätigungsschreiben oder auf sonstige Weise übermittelt werden. Enthalten diese Bedingungen keine Bestimmungen, gilt das Gesetz.
1.4 Durch die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.



2. Angebot und Auftragsbestätigungen

2.1 Unsere Angebote sind freibleibend; Ein Vertragsabschluss erfolgt durch eine Auftragsbestätigung, spätestens jedoch durch Lieferung der Ware bzw. Dienstleistung.
2.2 Abbildungen und Angaben in Katalogen, Prospekten, Internet-Präsentationen und sonstigen Werbematerialien sind nur annähernd maßgebend, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Änderungen bleiben vorbehalten, sofern dadurch der Vertragsgegenstand keine für den Kunden unzumutbare Änderung erfährt.
2.3 Kostenvoranschläge bedürfen der Schriftform.



3. Preise

3.1 Sämtliche Preise sind Endpreise und verstehen sich in Euro. Die Österreichische Mehrwertsteuer entfällt aufgrund des Kleinunternehmergesetzes.
3.2 Versandkosten (einschließlich etwaiger Versicherungskosten) ab unserem Geschäftssitz werden gesondert berechnet, wenn nichts anderes vereinbart wird.
3.3 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.



4. Zahlungsbedingungen

4.1 Alle Zahlungen sind bis spätestens 21 Tage nach Rechnungserhalt ohne Abzug zu leisten. Der Kunde erhält seine Rechnung immer 3 Wochen im voraus. Zahlungen können mit Paypal, Banküberweisung oder Kreditkarte über den PayPal Gateway erledigt werden.
4.2 Für den Fall, dass der Kunde nach mehrmaliger Mahnung mit der Zahlung in Verzug gerät, ist OwnCube e.U. berechtigt, die Internetpräsenz/Cloud des Kunden sofort zu deaktivieren. Zur Wiederaufnahme der Internetpräsenz kann die offene Rechnung direkt im Kundenpanel bezahlt werden und der Service wird automatisch entsperrt.
Durch eine solche des Kunden zuzuordnende Deaktivierung der Internetpräsenz, führt nach 30 tagen überfällgikeit zu der Löschung des Accounts ohne Möglichkeit diese wiederherzustellen.
4.3 Vorzeitige Auflösung aus wichtigem Grunde: OwnCube e.U. ist bei Zahlungsverzug des Kunden nach erfolgloser schriftlicher oder elektronischer Mahnung unter Setzung einer Nachfrist von vier Wochen und Androhung der vorzeitigen Vertragsauflösung berechtigt, den Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Der Kunde erhält eine Erinnerungsemail vor Fälligkeit, 2 Überfälligkeits-Emails sowie eine Sperr-Email. Im Falle einer Beendigung des Vertragsverhältnisses - aus welchem Grunde auch immer - ist OwnCube e.U. nicht mehr zur Bereitstellung der vereinbarten Dienstleistungen verpflichtet. OwnCube e.U. ist daher zum Löschen der gespeicherten bzw. verwalteten Daten berechtigt. Die rechtzeitige Speicherung und Sicherung der Daten liegt in der ausschließlichen Verantwortung des Kunden. Regelmäßige Backups obliegen ebenso der Sorgfaltspflicht des Kunden. Dem Kunden stehen bei einer berechtigten Löschung keinerlei Ansprüche gegen OwnCube e.U. zu.
4.4 Bei Zahlungsverzug werden bankmäßige Verzugszinsen in der Höhe von 10% p.a. berechnet.
4.5 Die Aufrechnung mit bestrittenen und nicht rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen ist ausgeschlossen. Die Zurückbehaltung von Zahlungen durch den Kunden aufgrund von Gegenansprüchen aus anderen Vertragsverhältnissen ist ausgeschlossen.
4.6 Zahlungen werden immer auf die älteste offene Forderung angerechnet.
4.7 Werden gestellte Rechnungen nicht innerhalb von 14 Tagen Frist per Email oder Support Ticket beeinsprucht gelten diese als akzeptiert.



5. Abtretungsverbot

Die Rechte des Kunden aus den mit OwnCube e.U. getätigten Geschäften sind nicht übertragbar.



6. Gewährleistung

6.1 Der Käufer ist verpflichtet, gelieferte Waren bzw. erbrachte Dienstleistungen unverzüglich nach Mängeln zu untersuchen. Mängelrügen bedürfen der Schriftform. Offene Mängel sind innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Ware, verborgene Mängel unverzüglich nach ihrer Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Unterlässt der Käufer die Rüge in frist- und formgerechter Anzeige, gilt die Ware bzw. Dienstleistung als abgenommen.
6.2 Die Gewährleistung erfolgt wenn möglich durch Nachbesserung oder durch Ersatzlieferung; schlägt die Gewährleistung auf diese Weise fehl, ist der Käufer zur Herabsetzung des Kaufpreises bzw. zum Rücktritt berechtigt.
6.3 Jegliche Gewährleistung im Falle unsachgemäßer Handhabung der gelieferten Ware ist ausgeschlossen.



7. Haftung

7.1 Soweit diese Bedingungen nichts Abweichendes regeln, sind alle Ansprüche des Käufers, insbesondere Schadenersatzansprüche jeglicher Art ausgeschlossen, ausgenommen solcher Ersatzansprüche, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter und/oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen.
7.2 Supportleistungen durch unsere Mitarbeiter bzw. Weisungen aus Manuals erfolgen jeweils nach bestem Wissen, sind jedoch unverbindlich und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis, auch keine Nebenpflichten aus dem Kaufvertrag.



8. Kündigung, Laufzeiten

8.1 Auf OwnCube gibt es keine Vertragslaufzeiten. Warum? Wir möchten, dass unsere Kunden unseren Service nutzen, weil er ihnen gefällt und weil wir einen neuartigen und sehr guten Service bieten, und NICHT, weil der Kunde an einen Vertrag gebunden ist. Ihren Service können Sie jederzeit mit nur 2 Klicks kündigen oder aber auch einfach auslaufen lassen und er wird automatisch gekündigt ohne Kündigungsfrist.
8.2 Die Laufzeit von Internet-Domains beträgt 1 Jahr und wird, sofern nicht verlängert, beim Registrar gekündigt.
8.3 Alle Kündigungen müssen mittels Kündigungsfunktion im Kundenpanel oder per Email an support@owncube.com erledigt werden.



9. Technische Probleme, Leistungsverzögerung

9.1 Im Fall von technischen Problemen, besteht außer im Fall von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit kein Anspruch auf Haftung für Schäden und Folgeschäden sowie entgangenen Gewinn.



10. Pflichten des Kunden, Haftung des Kunden

10.1 Der Kunde darf mit Form, Inhalt und verfolgtem Zweck seiner Internetpräsenz nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Der Kunde versichert, dass über OwnCube e.U. zur Verfügung gestellte Dienste keine rassendiskriminierenden, gewaltverherrlichenden, sowie links- bzw. rechtsradikalen Inhalte verbreitet werden, noch auf solche Inhalte mit einem Link verwiesen wird. Widrigenfalls ist OwnCube e.U. berechtigt, die Aufnahme der Internetseiten zu verweigern bzw. diese zu löschen. OwnCube e.U. übernimmt keine Prüfungspflicht.
10.2 Das Versenden von Massen-eMails (SPAM) sowie Massen-Postings in Newsgroups ist untersagt.
10.3 Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die ggf. von ihm online gestellten HTML-Formulare, CGI- und Java-Programme keine Sicherheitsrisiken für die Server darstellen, sowie dass die Rechnerkapazitäten von OwnCube e.U. nicht durch fehlerhafte Programmierung überlastet oder blockiert werden.



11. Domain

11.1 OwnCube e.U. übernimmt keine Garantie dafür, dass vom Kunden bestellte Domains tatsächlich vergeben werden können (first come, first serve) - Vergabestellen behalten sich außerdem das Recht vor, Domainanträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
11.2 Der Kunde verpflichtet sich, die offiziellen Vergaberichtlinien (lokale Präsenz in z.B. Holland) der jeweiligen Registrierungsstelle einzuhalten und nicht gegen Rechte Dritter (Namens- und Markenrecht) zu verstoßen. Der Kunde hat zu prüfen, ob der gewünschte Domainname kein eingetragenes Warenzeichen oder Patent verletzt bzw. der Domainname nicht markenrechtlich geschützt ist. Für den Fall, dass OwnCube e.U. von Dritten wegen der Verletzung solcher Rechte in Anspruch genommen wird, verpflichtet sich der Kunde, OwnCube e.U. schadlos zu halten. Ebenfalls behalten wir uns das Recht zur Sperrung der betreffenden Domain vor.



12. Datenschutz

12.1 Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine im Rahmen der Geschäftsbeziehungen zugehenden personenbezogenen Daten zur Abwicklung des Geschäftsverhältnisses EDV-mäßig gespeichert und automatisiert verarbeitet werden. Er ist berechtigt, jederzeit die zu seiner Person oder zu seinem Pseudonym gespeicherten Daten unentgeltlich beim Anbieter abzufragen.
12.2 OwnCube gibt keine Kundendaten an Dritte weiter !
12.3 Soweit Daten auf OwnCube Servern - gleich welcher Form - übermittelt werden, stellt der Kunde Sicherheitskopien her. OwnCube Server werden regelmäßig gesichert. Für den Fall eines Datenverlustes ist der Kunde verpflichtet, die betreffenden Datenbestände nochmals unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. OwnCube e.U. übernimmt in keinster Weise Garantien für die Daten auf Servern oder Backups. Regelmäßige Backups obliegen der Sorgfaltspflicht des Kunden. Keine Form von Haftung und Schadenersatz, die sich auf Verlust von Daten bezieht, wird von OwnCube e.U. übernommen.
12.4 Der Kunde erhält zur Pflege seines virtuellen Hosts/Servers eine Nutzerkennung und ein Passwort. Er ist verpflichtet, dieses vertraulich zu behandeln und haftet für jeden Missbrauch, der aus einer unberechtigten Verwendung des Passwortes resultiert. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, sein Passwort über ein Online-Verwaltungstool zu ändern.



13. Gerichtsstand

Firmengericht: Handelsgericht Wien



14. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hierdurch der übrige Inhalt dieses Vertrages nicht berührt. Die Vertragspartner werden partnerschaftlich zusammenwirken, um eine Regelung zu finden, die den unwirksamen Bestimmungen möglichst nahe kommt.

Datenschutzerklärung DSGVO konform [v2 04/2017]

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.


Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen


Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

OwnCube e.U.
Stadtplatz 12, Top 2
3860 Heidenreichstein
Österreich
E-Mail: support@owncube.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

OwnCube e.U. wird Sie nie nach Bank- und/oder Kreditkartendaten fragen! Die Zahlungen werden immer von Ihnen getätigt und wir bieten kein Lastschriftverfahren oder Kreditkartenabbuchung an.

Der Zahlungsverkehr über Paypal erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


3. Datenerfassung auf unserer Website


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.


Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.


Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Ihre Daten werden für die Registrierung Ihrer Domains ( wenn ohne Whois Protection gebucht ) an die entsprechenden Registrare (z.B. Namecheap, Inwx) weitergeleitet. In diesen Fällen erfolgt die Übermittlung gemäß den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


4. Newsletter


Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.


5. Plugins und Tools


Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.


6. Zahlungsanbieter


PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.



Zuletzt geändert: 26.08.2018

Änderungen: 26.08.2018: coinbase zahlung entfernt
Sicherheit und SLA [v2 09/2018]

Mit den Service-Level-Agreements garantieren wir Ihnen unsere Serviceleistungen vertraglich. So sind z.B. die hohe Verfügbarkeit, der Einsatz von ausschließlich hochwertiger Markenhardware, der kostenfreie Support und vieles mehr nicht nur ein Versprechen an Sie, sondern fest zugesicherte Leistungen.
In unseren Service-Level-Agreements haben wir alle garantierten Leistungen übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Service-Level-Agreement (SLA) für alle Services von OwnCube


Erstklassige Highend-Internetanbindung - das Netzwerk

Betrieb eines umfangreichen Gigabit- Backbones sowie Nutzung verschiedener Netzanbieter und Peeringpunkte. Multiredundante Netzanbindungen an wichtige Knotenpunkte sorgen für einen schnellen Webseitenzugriff - egal ob Sie auf Cloud Admin setzen, sich für die Budget Dedicated Server, Standard oder Performance Server entscheiden.
OwnCube garantiert, dass das interne Netz des Service-Datacenters jederzeit verfügbar ist; hiervon ausgenommen sind geplante Wartungsarbeiten, die nach Vorabinformation des Kunden durchgeführt werden.
OwnCube garantiert, dass die Internetverbindung der Services in 99,9 % der Zeit verfügbar ist; hiervon ausgenommen sind geplante Wartungsarbeiten, die nach Vorabinformation des Kunden durchgeführt werden.


Unterbringung

aller Server in einem professionellen Rechenzentrum mit Klimatisierung, Brandschutz, Zutrittskontrolle. Es gelten strenge Sicherheitsvorkehrungen für die Absicherung des Zugangs zum RZ Gelände. Jeder Mitarbeiter ist mit einer persönlichen RFID-Karte ausgestattet, auf der seine Zutrittsbefugnisse gespeichert sind. Diese werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst. Um das Gelände betreten zu können muss jeder Mitarbeiter zuerst seine Karte zur Überprüfung vorlegen und einzeln eine Zutrittsschleuse passieren. Die Rechenzentren verfügen über eine noch höhere Absicherung, da sie nur von speziell autorisierten Mitarbeitern betreten werden dürfen.



Kostenloser 24/7-EMail-Service

für sämtliche Pakete und Anfragen (Kundenservice, Technik, Sales, ...) bei einer schnellstmöglichen Erstreaktionszeit innerhalb des gebuchten SLA.
SLA1: 12h Geschäftszeiten/Werktags MO-FR 08-17 ( 9h SLA pro Tag )
SLA2: 6h Geschäftszeiten/Werktags MO-FR 08-17 ( 9h SLA pro Tag )
SLA3: 1h 24/7 rund um die Uhr



Zusätzlicher „24/7-Notfallsupport"

für SLA3 Kunden. Ein Techniker steht Ihnen im Rahmen unseres „24/7 Notfallsupports" bei dringenden individuellen Ausfällen und Problemen jederzeit und rund um die Uhr zur Verfügung.



Unterstützung durch unser „Quality Management"

falls Sie z.B. einmal nicht zufrieden sein sollten. Direkte Management Kontaktaufnahme ist jederzeit via Kundenmenü und E-Mail möglich.



Automatisches Monitoring

des von Ihnen genutzten Servers inkl. sämtlicher Dienste (E-Mail, Web, usw.), sowie die automatische Benachrichtigung und das Eingreifen unseres Bereitschaftsdienstes bei Ausfällen rund um die Uhr.



Erstreaktion Ausfall

bei technischen Defekten und Ausfällen binnen maximal 30 Minuten ab Eingang der Ausfallmeldung bei unserem Bereitschaftsdienst (Monitoring/Notfallkontakt).



Zeitnahe Bereitstellung

von Statusmeldungen und Informationen bei einem Ausfall oder Wartung unter status.owncube.com sowie automatisch per Email, wenn im Emailverteiler angemeldet.



Verfügbarkeit

der von uns angebotenen Dienste von durchschnittlich 99,9% pro Jahr und Dienst. Anteilige Rückerstattung der monatlichen Tarifgrundgebühr. Rückerstattung in Prozent des monatlichen Servicepreises beginnend ab Kundenkontakt.



Nutzung redundanter Systeme

soweit technisch möglich und wirtschaftlich sinnvoll zur Minimierung des Ausfallrisikos. Nutzung qualitativ hochwertiger Komponenten und Systembestandteile Absicherung der Serverfestplatten mittels RAID 1/5/10 (Datenspiegelung) zur Minimierung des Ausfall- und Datenverlustrisikos.



Geld - zurück - Garantie:

Sie können alle unsere Tarife ohne Risiko testen. Wenn Sie nicht zufrieden sind, senden Sie uns binnen 7 Tagen Ihren Vertragswiderruf zu, bzw. verwenden Sie die Kündigungsfunktion im Kundenpanel. Sie erhalten dann den berechneten Tarifpreis vollständig erstattet.
Die Geld-zurück-Garantie gilt nicht für Domainregistrierungen, SSL und andere Zusatzleistungen.
Für einen vollständig kostenfreien Test können Sie bei der Bestellung einfach eine gratis OwnCube Subdomain verwenden und auf die Hinzubuchung weiterer Zusatzleistungen während Ihres Tests verzichten.



Unser 1st und 2nd Level Kundenservice

hilft Ihnen bei allen Fragen rund um unsere Angebote und Leistungen gerne weiter. Auch, wenn es um Fragen zur Nutzung unserer Tarife mit Fremdprodukten geht, stehen wir Ihnen stets soweit wie möglich mit Rat und Tat zur Seite. Ausgenommen von diesem SLA ist daher die Beratung bezüglich Fremdprodukten, soweit es sich nicht um Anfragen handelt, die mit den von uns angebotenen Leistungen ( Nextcloud, ownCloud, Server OS und Software ) unmittelbar zu tun haben. Bitte beachten Sie, dass Cloud Admin-Angebote nicht in jedem Fall und für jedes Anwendungsgebiet bzw. jede Useranzahl geeignet sind und trotz hochwertiger Komponenten die technischen Leistungsressourcen nicht beliebig skalierbar und erweiterungsfähig sind. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen, damit wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung finden können.



SLA Auswahl

Alle Pakete inkludieren die kostenlose SLA 1 ( 12h Geschäftszeiten/Werkstags MO-FR 08-17 bei 9h SLA pro Tag ) für Supportantworten, Bestellungen,....
Sollten Sie eine schnellere Antwort-/Setupzeit wünschen, müssen Sie das SLA dahingehend bei der Bestellung ändern/setzen. Sie erhalten mehr Vorteile mit einem höheren SLA:
bsp. SLA2, mit einer Antwortzeit von nur 6h Geschäftszeiten/Werkstags oder
bsp. SLA3 Antwortzeit 24/7 bei max. 1h, Monitoring Ihres Services aus 30 Ländern, Schnellere Cloud upgrades aufgrund hoher Prio, Live chat support, Ladezeitchecks, High Prio ticket status, ... gehören ebenso dazu. Das SLA2 ist für 5€ sowie das SLA3 für 10€ extra im Monat erhältlich und bei der Bestellung auszuwählen.


Weitere Businessvorteile:

* Schneller Support max. 1h rund um die Uhr, durchschnittliche Antwortzeit 2-10 minuten seit 6 jahren
* Schnellere Cloud upgrades aufgrund hoher Prio
* Installation von Apache/PHP extensions auf Anfrage
* Log analystic der Cloud
* Theme Design unterstützung durch unser Developer Team
* Tägliche bug und security fix Integration wenn vorhanden
* Setup, Service sowie Addon Bestellungen werden ganz am Anfang der Warteliste gereiht und somit als erstes bearbeitet
* Business Verträge/Account
* Hosting auf Business Servern
* IPv6 Support
* Live chat support
* Automatische Speedtests für up/download um Ihnen die beste Performance zu bieten, sowie direktes Eingreifen und analysieren bei erkannten Problemen
* Ladezeit checks der Cloud von unterschiedlichen Ländern bzw. gewünschten Ländern inkl. Backend Login zur Einsicht vom Kunden
* Statistikauswertung sowie Taskreports über abgeschlossenen Erledigungen/Eingriffe -> wöchentlich
* Direkt Kontakt zu einem Techniker
* Monitoring Ihres Services aus 30 Ländern 24/7 inkl. eigenem Login zum Monitoring Panel
* High Prio ticket status


Dieses SLA gilt für alle Pakete auf owncube.com .


Zuletzt hinzugefügt:
Punkt 13: Exakte Änderung = Hinzufügen "Service testen, ..."
Punkt 13: Exakte Änderung = Hinzugefügt Teil "Weitere Businessvorteile:"

Einige OwnCube Funktionen im Überblick

End2End Verschlüsselung
Von überall aus erreichbar
Synchronisieren Sie Dateien
Teilen mit nur wenigen Klicks
Versioning und Papierkorb
Activity Feed
Verschlüsselungs-App
Fotogallerien + Teilen
Musik- / Video-Streaming
Passwort / Ablaufdatum
Gemeinsames Arbeiten
Collabora / Office
Kontakte/Kalender + Teilen
Dateiaktivitäten
Collabora Online / Videochat
Keeweb - Öffne Keepass
Notizen und Texte
Audio / Video Chat
Alle Funktionen finden Sie auf der Nextcloud Webseite, sowie im Nextcloud Store

Unternehmen, Vereine und Schulen weltweit vertrauen auf OwnCube

und viele andere!

7-Tage Geld-Zurück-Garantie

Sie können alle unsere Services ohne Risiko testen. Wir möchten, dass Sie zufrieden sind, daher bieten wir Ihnen als erfahrener Cloudprovider eine exklusive Geld-Zurück-Garantie an: Sollten Sie mit unserem Service nicht zufrieden sein, können Sie diesen innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen kündigen und erhalten das komplette Geld zurück. Für einen vollständig kostenfreien Test können Sie bei der Bestellung einfach eine gratis OwnCube Subdomain verwenden und auf die Hinzubuchung weiterer Zusatzleistungen während Ihres Tests verzichten. Überzeugen Sie sich selbst, ohne Risiko, 7 Tage lang!